AUFA Rücklichter: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DDR-FahrradWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 11: Zeile 11:
 
*Verbaut an: Mifa, Simson
 
*Verbaut an: Mifa, Simson
 
*Material: Stahlblech, Kunsstoff, Glas,<br> Aluminium
 
*Material: Stahlblech, Kunsstoff, Glas,<br> Aluminium
*Farben/Varianten: silber, schwarz
+
*Farben/Varianten: silber, schwarz, <br>silber-hammerschlag
 
*sog. "Hexennase", zur Schutzblech-<br>montage
 
*sog. "Hexennase", zur Schutzblech-<br>montage
 
|style="vertical-align:top"|  
 
|style="vertical-align:top"|  
Zeile 19: Zeile 19:
 
*Verbaut an:  
 
*Verbaut an:  
 
*Material: Stahlblech, Glas, Aluminium
 
*Material: Stahlblech, Glas, Aluminium
*Farben/Varianten: silber, silber-hammerschlag, schwarz
+
*Farben/Varianten: silber, schwarz
 
*Rahmenmontage
 
*Rahmenmontage
 
|style="vertical-align:top"|  
 
|style="vertical-align:top"|  
 
*wie links nebenstehend, Ausführung in<br> silber, Halterung auf dem Foto ist verbogen
 
*wie links nebenstehend, Ausführung in<br> silber, Halterung auf dem Foto ist verbogen
 
|}
 
|}

Version vom 15. August 2011, 12:47 Uhr

Rücklichter von AUFA

AufaRücklicht1957.JPG Aufa Rücklicht schwarz.JPG AUFARüli.JPG Aufa Strebenrücklicht.JPG
  • Verwendung von ca. 1954 bis mind. 1959
  • Verbaut an: Mifa, Simson
  • Material: Stahlblech, Kunsstoff, Glas,
    Aluminium
  • Farben/Varianten: silber, schwarz,
    silber-hammerschlag
  • sog. "Hexennase", zur Schutzblech-
    montage
  • wie links nebenstehend, seltenere
    Ausführung in schwarz
  • Verwendung von ca. 1956 bis ca. 1959
  • Verbaut an:
  • Material: Stahlblech, Glas, Aluminium
  • Farben/Varianten: silber, schwarz
  • Rahmenmontage
  • wie links nebenstehend, Ausführung in
    silber, Halterung auf dem Foto ist verbogen