Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Datierung Diamant Fahrräder

1.017 Byte entfernt, 20:51, 24. Mai 2017
Inhalt verschoben in [[Exportfahrräder]]
<br/>
<br/>
 
===Dekore an Export-Fahrrädern===
 
Die Dekore für die Export-Fahrräder wurden üblicherweise von den Auftraggebern aus der BRD entworfen, hergestellt und zur Verarbeitung in die DDR geschickt. Da das Design in kurzen Abständen (meist jährlich) geändert wurde und von den Dekorsätzen stets einige Exemplare übrig blieben, finden sich diese speziellen Schriftzüge heute häufig noch unbenutzt auf ihrem Trägerpapier. Nicht selten wurden diese "Restposten" auch für [[Aufgearbeitete Fahrräder|aufgearbeitete Rahmen]] verwendet.
 
 
<gallery widths="150" heights="150" perrow="5">
Datei:Diamant-Sitzrohr-Dekor-Export.jpg|'''Zeitraum:''' 197x bis 198x<br>'''Zu finden an:''' Export-Fahrrädern<br>'''Beschreibung:''' neutrales Dekor ohne Hinweis auf ''Karl-Marx-Stadt'' oder ''DDR''
Datei:DiamantDekorExport.jpg|'''Zeitraum:''' 1970er/1980er Jahre<br>'''Zu finden an:''' Export-Fahrrädern<br>'''Beschreibung:''' Dekorsatz für Rahmen und Gabel. Druckerei: Friedrich Bentlage KG, Bielefeld
</gallery>
<br>
<br>
== Datierung mit Hilfe der Steuerkopfmuffen ==
Diese Möglichkeit soll nicht unerwähnt bleiben, kann jedoch maximal einen Anhaltspunkt auf das Jahrzehnt geben, in dem ein Fahrrad gebaut wurde, da die Rahmenmuffen im Vergleich z.B. zum Steuerkopfschild eher selten überarbeitet wurden. Ein Artikel zu den Steuerkopfmuffen aller Hersteller findet sich [[Rahmenmuffen|hier]].